Radwege um Altomünster

Es gibt drei Radwege in und um Altomünster, die in handlichen Broschüren festgehalten wurden.

Hier sind die Wege ausführlich beschrieben und die jeweiligen Geschichten abgedruckt

Sie interessieren Sich für unsere Radwege?

Hier werden Sie weitergeleitet zu Radwandeln mit den Heiligen.

Und hier geht's zum Schaurigen Radweg.

Informationen über den Oxenweg finden Sie hier. 


Wanderwege in und um Altomünster

In und um Altomünster können Sie auf neu gekennzeichneten Wegen wandern:

Kunst und Kultur um den Klosterberg

Ein Spazierweg vom Marktbrunnen bis zum Museum rund um den Klosterberg, Länge 1 km, Dauer 30 Minuten.

Hier gibt es mehr Information dazu.

Lustratio cum Birgitta -

Wandern mit der Hl. Birgitta rund um Altomünster

Das ist der Wanderweg bei Altomünster, beginnend am Marktbrunnen über den Kalvarienberg, Erlach und Breitenau, wieder zurück zum Marktplatz. Auf der Strecke befinden sich 7 Informationstafeln mit den wichtigsten Aspekten um die Hl. Birgitta, Länge etwa 5 km, Dauer 2 Stunden.

Sie möchten mehr wissen? Dann klicken Sie hier..

Der Weg in den Altowald -
St.-Alto-Weg

gibt es ebenfalls eine handliche Beschreibung, Länge 4,5 km, Dauer ca. 2,5 Std. Hier ist festes Schuhwerk erforderlich.

Für mehr Information hier klicken.

Alle Flyer sind im Infomationsbüro der Marktgemeinde erhältlich, Marktplatz 7, Telefon: 08254/999744 


Wanderbank September 2012
Es gibt um Altomünster nicht nur Wanderwege, sondern auch eine Wanderbank

Sie kann benutzt werden zum Ausruhen beim Wandern, aber: Vorsicht! Sie wandert auch selbst. Jeden Monat ist sie woanders zu finden.

 

 

 

 

Wenn Sie sich für die Rad- und Wanderwege im Dachauer Land interessieren: Hier ist eine Broschüre im PDF-Format hinterlegt.

 

 

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.